Menu

Gruppenspiele - die Spiele Hits für Kids Gruppenspiele

Namen merken

Dauer: ca. 15 - 20 Minuten oder länger
Alter: egal
Gruppengröße: ab 6-8 Mitspieler ideal
Vorbereitung: keine
Material: keines

Spielebeschreibung

Eine besondere Vorbereitung ist für dieses Kennenlernspiel nicht erforderlich. Die Teilnehmer stehen im Kreis und warten darauf, dass der Spielleiter das Startsignal gibt. Er sagt seinen Namen und unterstreicht die Beschreibung mit einer Tätigkeit, die mit dem selben Anfangsbuchstaben beginnt wie der Name, etwa „Manfred malt“. Dabei stellt er das Malen pantomimisch dar. Weiter geht es im Uhrzeigersinn. Der nächste in der Runde muss wiederholen, was Manfred gesagt und getan hat, abschließend stellt er sich selber vor, beispielsweise mit den Worten „Petra paddelt“. Natürlich macht Petra dabei auch die entsprechenden Armbewegungen. Je weiter es im Kreis voran geht, umso mehr Namen, Tätigkeiten und Bewegungen müssen sich die Teilnehmer merken. Allerdings funktioniert diese Möglichkeit, sich schnell neue Namen zu merken, hervorragend. Denn das Gehirn verknüpft die gleichen Anfangsbuchstaben mit der Bewegung und kann sich das ganze besser merken. Wenn ein Teilnehmer einmal hängen bleibt, sollten ihm die anderen dadurch helfen, dass sie zunächst die Bewegung, die jetzt kommen sollte, andeuten. Bewegungen merkt sich das Gehirn nämlich viel leichter als Worte.


Wertung

Eine Wertung ist nicht vorgesehen.

[ © Das Copyright liegt bei www.gruppenspiele-hits.de bzw. beim Verfasser ]

einfach geniale Spiele

© www.gruppenspiele-hits.de

[Nach oben] [Gästebuch-Feedback] [Impressum & Kontakt] [Spielebücher]