Menu

Gruppenspiele - die Spiele Hits für Kids Gruppenspiele

Spiele mit wenig Material

Spiele die mit wenig Material, wie zum Beispiel einigen Luftballons, oder Trinkhalmen (Strohhalme) auskommen.

Es muss nicht immer ein Spiel sein, bei dem aufwendige Materialien notwendig sind, um es wie vorgesehen spielen zu können. Manche Spiele kommen ganz ohne Utensilien aus, andere benötigen vielleicht einige wenige, ganz alltägliche Gegenstände, um sie spielen zu können.

Luftballonspiele
© www.gruppenspiele-hits.de

Der Vorteil dabei ist, dass die Spielvorbereitung hierfür besonders einfach ausfällt. Es benötigt nicht viele Materialien, um wirklich spannende und abwechslungsreiche Spiele spielen zu können. Das beste Beispiel dafür ist das alte Spiel Fangen, das wir mit Sicherheit alle in unserer Kindheit gespielt haben.

Was lernen Kinder durch Spiele mit wenig Material?

Tennisballspiele
© www.gruppenspiele-hits.de

Wir leben in einer Gesellschaft des Überflusses. Wenn man heute in ein beliebiges Kinderzimmer schaut, wird man schier erschlagen von der Fülle der Spielzeuge und Gegenstände, die selbst ein kleines Kind bereits besitzt. Viele Kinder leben daher in der Annahme, dass Spiele ohne eine Fülle von Materialien quasi nichts wert seien oder zumindest keinen wirklich Spaß machen.

Dass dem nicht so ist, zeigen die auf dieser Seite aufgelisteten Spiele, für die allesamt kein oder nur ein sehr geringes Equipment notwendig ist. Die Vorteile liegen auf der Hand: Solche Spiele eignen sich perfekt für große Gruppen bzw. für Ferien- und Kinderfreizeiten, bei denen nur begrenzt Material mitgenommen werden kann. Die Kinder erkennen, dass man auch mit wenig materiellen Dingen im Leben viel Spaß haben und zufrieden sein kann.

Verstärkend kommt hinzu, dass viele Eltern in der heutigen Zeit nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, ihrem Kind ständig neue Spielwaren, Elektrogeräte und andere Dinge zu kaufen. Gerade bei Familien mit mehreren Kindern kann das zu einem echten Problem werden. Sofern die Kinder schon frühzeitig lernen, auch ohne materiellen Überfluss auszukommen, wird es diesbezüglich keine Probleme geben – auch im späteren Alter nicht. Und es ist erwiesen: Menschen, die mit wenig auskommen, sind meist zufriedener als jede, die im Überfluss leben.

Spiele-Buch mit 1000 Spielen


[Hinweise zu den Symbolen]


[zurück nach oben]

Festspiele mit dem Luftballon

Für einen lustigen Spielenachmittag oder -abend braucht es im Grunde nicht mehr, als ein paar Luftballons - ganz gleich, ob es sich um eine Gruppenstunde oder eine Geburtstagsparty handelt. Der Vorteil für die Gruppenleiter oder die Organisatoren: Sie brauchen nur im Vorfeld die Luftballons vorbereiten und können sich dann gemeinsam mit den Teilnehmern lustige und kreative Spiele überlegen. Denn mit Luftballons ist so ziemlich alles möglich, was Spaß macht, beispielsweise klassische Ballspiele. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Luftballons im Spielekoffer nur wenig Platz wegnehmen, und deshalb auch gut auf Reisen mitgenommen werden können. Selbstverständlich lassen sich die Luftballons auch mit vielen anderen Spielen kombinieren.

  1. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LuftballoneBallon-Tipp

    Ein Ballon darf nur durch Antippen vorwärtsbewegt werden.

  2. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LuftballoneBallon-Elektrizität

    Durch Reibung werden Luftballone aufgehängt.

  3. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LuftballoneWenn dem Ballon die Puste ausgeht

    Durch die entweichende Luft eines Luftballons muss dieser über die Zielline fliegen.

  4. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LuftballoneDas Ballon-Symphonie-Orchester

    Mit Hilfe von Luftballonen Musik machen.

  5. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballone, Korb, LöffelBasket-(Luft-)Ball(on)

    Ein Luftballon muss in einen Korb befördert werden.

  6. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballone, Zettel, StifteRatet mal zu wem es passt

    Persönliche Eigenschaften müssen von den anderen erkannt werden.

  7. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballone, AufgabenzettelLuftpost

    Aufgaben lösen, die in einem Luftballon enthalten sind.

  8. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballone, TücherWasser-Luftballon-Katapult

    Ein wassergefüllter Luftballon wird mit einem Handtuch hin und her katapultiert.

  9. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballon, Wasser, MaßbandWeitschuss mit dem Wasser-Ballon

    Ein mit Wasser gefüllter Ballon weit schießen.

  10. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Kerzen, Luftballone, Strohhalme, Wasser, Gläser, MeßbecherAufgabenlauf

    Verschiedene Aufgaben während eines kurzen Laufes erledigen.

  11. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballone, Kartoffeln o.ä.Sammeln mit Handicap

    Das Team bekommt einen Ballon zwischen die Stirn geklemmt und muss Gegenstände einsammeln.

  12. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Luftballons Luftballone müssen fliegen

    Luftballons in den Luft halten.

  13. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LuftballonsBallon-Herausforderung

    Die Teilnehmer müssen verschiedenfarbige Luftballons sortieren.

[zurück nach oben]

Spiele mit dem Skateboard

Wer Kinder und Jugendliche in der Gruppenstunde oder im Ferienlager bei Laune halten möchte, muss immer wieder kreativ sein und sich neue Ideen einfallen lassen. Die beste Möglichkeit stellen dabei Spiele mit Sportgeräten dar, die bei Kindern und Jugendlichen angesagt sind, etwa das Skateboard. Einen besonderen Spaß haben Kinder und Jugendliche natürlich vor allem dann, wenn sie ihr eigenes Sportgerät mitnehmen und vor den Spielen ihre Boards miteinander vergleichen können. Allerdings sollten die Gruppenleiter darauf achten, die Teilnehmer nicht zu überfordern. Ein wichtiges Kriterium dafür ist die Altersstruktur der Gruppe, im Zweifelsfall sollte sich der Gruppenleiter an den jüngsten Teilnehmern orientieren, um den Schwierigkeitsgrad der Spiele festzulegen.

  1. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, SeilSkateboard Rennen

    An einem gespannten Seil sich vorwärts auf einem Rollbrett bewegen.

  2. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: SkateboardWer sein Skateboard liebt der schiebt

    Auf einem Skateboard liegend geschoben werden.

  3. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, SeilSkateboard an der Leine

    Auf einem Skateboard sitzend gezogen werden.

  4. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, PlastikflaschenSkateboard Bowling

    Eine liegender Skateboardfahrer als Bowlingkugel.

  5. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, Rampe (oder Hang), MaßbandRollwiederstand

    Wer rollt am weitesten mit dem Skateboard?

  6. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, StoppuhrSchnell wie der Blitz

    Ein 100 Meter Lauf auf dem Skateboard.

  7. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, TransportmaterialTransportmittel

    Auf einem Skateboard werden Gegenstände transportiert.

  8. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard Skateboard abklatschen

    Der Fänger auf seinem Skateboard fängt die anderen Mitspieler.

  9. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: SkateboardsSkater-Kette

    Eine möglichst lange Schlange aus Skatern bilden.

  10. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboard, Utensilien für ParkourHindernissrennen

    Ein Hindernisrennen auf dem Skateboard.

  11. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Skateboards Mit dem Skateboard

    Mit dem Skateboard ein Rennen veranstalten.

[zurück nach oben]

Spiele mit Süssigkeiten

Für die Süßigkeiten Rallye und andere Spiele sollten die Spielleiter im Vorfeld dafür sorgen, dass eine ausreichende Menge an Süßigkeiten vorhanden ist. Und das Schönste am Spiel mit den Süßigkeiten ist für die Teilnehmer, dass sie die Spielgegenstände zum Schluss gemeinsam aufessen können. Bei der Ausgestaltung der Spiele sind der Phantasie des Spielleiters übrigens keine Grenzen gesetzt. Er kann die Spieler einzeln gegeneinander antreten lassen oder in größeren Gruppen mehrere Teams bilden, die gegeneinander antreten. Dabei kann das Spiel, etwa Bonbons picken oder Bonbons einsammeln, so gestaltet werden, dass die verschiedenen Teams nur jeweils diejenigen Bonbons einsammeln oder aufklauben dürfen, die ihre Teamfarbe tragen.

  1. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons in verschiedenen FarbenBonbons einsammeln

    Bonbons nach Farben einsammeln.

  2. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: BonbonsBonbons picken

    Bonbons mit dem Mund einsammeln.

  3. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Augenbinden, BonbonsEin Blindes Huhn

    Mit verbundenen Augen nach Anweisung Bonbons mit dem Mund einsammeln.

  4. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons, EinpackpapierBonbons einpacken

    Bonbons mit einer Hand zu zweit einwickeln.

  5. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Zahnstocher, Süssigkeitenringe (Polo-Mints)Loch-Bonbon-Rallye

    Ein Süssigkeitenring mit dem Zahnstocher weitergeben.

  6. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Süssigkeitenringe (Polo-Mints), Nagelbrett mit NägelZielwerfen

    Süssigkeitenringe werden auf ein Nagelbrett geworfen.

  7. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Süssigkeitenringe (Polo-Mints), MaßbandRollen

    Süssigkeitenringe werden gerollt.

  8. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: BonbonsDie Zehen-Bonbon-Rallye

    Mit den Zehen werden Bonbons von Person zu Person befördert.

  9. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: BonbonsDie Zehen-Öffnung

    Bonbons ohne Hände öffnen und essen.

  10. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons, LöffelM&M Staffel

    Mit dem Löffel im Mund M&M's oder Smarties transportieren.

  11. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons, LöffelM&M's Katapult

    Mit dem Löffel als Katapult werden M&M's oder Smarties in eine Schüssel katapultiert.

  12. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Marshmallows, ZahnstocherMarshmallow Marsch

    Marshmallows mit dem Zahnstocher weitergeben.

  13. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: MarshmallowsMarshmallow Mund

    Wieviel Marshmallows passen in den Mund?

  14. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Marshmallows, MaßbandMarshmallow Weitspuck-Wettbewerb

    Ein Marshmallow muss so weit wie möglich gespuckt werden.

  15. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Marshmallows, MaßbandMarshmallow Weit-Blasen-Wettbewerb

    Ein Marshmallow muss so weit wie möglich über den Boden geblasen werden.

  16. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Marshmallows, MaßbandMarshmallow Kick-Wettbewerb

    Ein Marshmallow muss so weit wie möglich gekickt werden.

  17. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Marshmallows, MaßbandMarshmallow Weit-Wurf-Wettbewerb

    Ein Marshmallow muss so weit wie möglich geworfen werden.

  18. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: LutscherLutscher

    Wettlutschen: Einen Lutscher lutschen.

  19. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Smarties, RöhrchenSmarties-Sauger

    Smarties mit einem Röhrchen ansaugen und transportieren.

  20. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: verschiedene Süssigkeiten (Kekse, Schokoladensoße, Schokolade, Smarties etc.)Süssigkeitenkunstwerk

    Aus Süssigkeiten wird ein Kunstwerk gebaut.

  21. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons, BindfadenBindfaden-Bonbon

    Bindfaden mit Bonbon im Mund aufspulen

  22. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Bonbons, Faden, Büroklammer, Angel mit MagnetFisch dir Süßes

    Fische mit einer Magnetangel mit einer Büroklammer versehenen Bonbons.

  23. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Wollknäuel, kleine GeschenkeWirrwarr

    Ein schönes Spiel für einen Geburtstag oder eine Feier, wo jedes Kind einen Preis bekommen soll.

  24. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: SchokoladeSchoko-Würfel fangen

    Die Teilnehmer müssen Schokowürfel hochwerfen und mit dem Mund auffangen.

  25. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: MarshmallowsCubby Bunny

    Die Teilnehmer müssen mit Marshmallows im Mund ein bestimmtes Wort sagen.

  26. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Kekse Keks auf der Stirn

    Der Teilnehmer muss einen Keks von der Stirn in seinen Mund befördern.

[zurück nach oben]

Spiele mit Trinkhalmen

Weil Strohhalme und andere Trinkröhrchen sehr leicht sind und im Spielekoffer wenig Platz wegnehmen, eignen sich diese Spiele auch hervorragend, um einen gemeinsamen Ausflug der Gruppe aufzulockern. Die Spiele können etwa so gestaltet werden, dass die Teilnehmer mit dem Strohhalm oder dem Trinkröhrchen verschiedene Gegenstände ansaugen oder wegpusten müssen. Damit lässt sich sogar ein pädagogischer Effekt erzielen, weil die Teilnehmer bei dieser Art von Spielen auch lernen, ihre Atmung zu kontrollieren. Handelt es sich um verschiedenfarbige Strohhalme und Trinkröhrchen können diese aber auch als Ersatz für Mikadostäbchen verwendet werden. Und für jede Menge Spaß sorgen außerdem Blasrohrspiele, bei welchen die Teilnehmer etwa kleine Papierkügelchen auf ein Ziel schießen müssen.

  1. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), Watte oder PapierschnitzelHindernisparkour

    Mit einem Strohhalm wird ein leichter Gegenstand durch einen Hindernisparkour geblasen.

  2. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), Erbsen oder MaiskörnerMais- oder Bohnen Transportaufgabe

    Mit einem Strohhalm einen Gegenstand ansaugen und transportieren (Bohnen, Maiskörner)

  3. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), Wasser, MeßbecherWassertransport

    Mit einem Strohhalm Wasser ansaugen und in einen Messbecher füllen.

  4. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: mehrere Strohhalme (Trinkröhrchen), Wasser, Meßbecher, ggf. TesabandPipeline

    Mehrere Strohhalme werden zu einer langen Pipeline verbunden. Durch die Pipeline wird Wasser in einen Messbecher befördert.

  5. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: StrohhalmeMikado

    Mit Strohalmen wird Mikado gespielt.

  6. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), Watte Blasecontest

    Ein Wattebausch mit dem Strohhalm vom Tisch blasen.

  7. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), WattestäbchenBlasrohr

    Mit einem Trinkhalm als Blasrohr werden Wattestäbchen ins Ziel geschossen.

  8. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), WattestäbchenBlasrohrschlacht im Gruppenraum

    Wattestäbchen als Munition, ein Trinkhalm als Blasrohr.

  9. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Strohhalm (Trinkröhrchen), Wattestäbchen, wasserlösliche FarbeBlasrohrschlacht mit farbigen Pfeilen

    Wattestäbchen als Munition, ein Trinkhalm als Blasrohr.

  10. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Trinkröhrchen, Becher Wasser Handstandtrinken

    Der Teilnehmer muss einen Handstand machen und dabei trinken.

[ © Das Copyright liegt bei www.gruppenspiele-hits.de bzw. beim Verfasser ]

© www.gruppenspiele-hits.de

[Nach oben] [Gästebuch-Feedback] [Impressum & Kontakt] [Spielebücher]