Menu

Gruppenspiele - die Spiele Hits für Kids Gruppenspiele

Wortspiele und Sprachspiele

Wortspiele und Sprachspiele üben das Sprechen, die Konzentration und Spontanität wie auch Reaktion und sind nebenbei ganz lustig.

Wörter und Sprachen lernen – wie langweilig. Das denken sich viele Kinder. Doch mit den richtigen Wort- und Sprachspielen kommt garantiert keine Langeweile auf und die Kinder lernen, ohne es überhaupt zu merken.

Wortspiele und Sprachspiele
© www.gruppenspiele-hits.de

Besonders geeignet sind Wort- und Sprachspiele, wenn es einmal regnet und der Gruppennachmittag bzw. der Tag auf der Gruppenfreizeit im geschützten Raum verbracht werden muss. So lassen sich auch eigentlich langweilige Zeiten sinnvoll füllen, und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Was bringen Wort- und Sprachspiele?

Wie der Name bereits andeutet, eigenen sich Wort und Sprachspiele ganz besonders dafür, den Wortschatz zu erweitern und/oder die eigene oder andere Sprachen zu erlernen und vertiefen. Sie fördern die Kreativität beim Benutzen der eigenen oder fremder Sprachen und wirken sich sehr positiv auf die Rhetorik aus. Und auch die Schlagfertigkeit kann durch geeignete Spiele wirkungsvoll trainiert werden – eine Fähigkeit, die sich im Laufe des Lebens sicher bei jedem bezahlt machen wird.

Wie man sieht, bilden Sprach- und Wortspiele eine ideale Kombination aus Spaß und Nutzen. Sie benötigen in der Regel kaum Vorbereitungsarbeit, und auch der Materialeinsatz ist meist sehr überschaubar. Ein Block, ein Stift – mit diesen einfachen Utensilien können bereits unzählige Sprach- und Wortspiele gespielt werden.

Welche Utensilien können noch für Sprach- und Wortspiele zum Einsatz kommen?

Über die grundlegenden Materialien hinaus eignet sich beispielsweise ein Karteikasten mit selbst beschriftbaren Karten sehr gut als Utensil für abwechslungsreiche und spannende Wort- und Sprachspiele. Auch eine Tafel und ein Flipchart können wertvolle Dienste leisten.

Wie bei den meisten anderen Spielen auch, sollte bei Sprach- und Wortspielen darauf geachtet werden, keinen Teilnehmer in der Gruppe zu überfordern. Das Spiel muss also immer so gestaltet werden, dass auch der schwächste Teilnehmer mithalten und Erfolgserlebnisse erzielen kann. Gerade Kinder, die unter Lernstörungen oder Legasthenie leiden, sind hier oft im Nachteil. Auf sie muss besondere Rücksicht genommen werden.

Spiele-Buch mit 1000 Spielen


[Hinweise zu den Symbolen]


  1. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keines Buchstabenkette

    Ein neues Wort bilden aus dem Endbuchstaben des vorherigen Wortes.

  2. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesKauderwelsch-Fremdsprache

    Entweder als Pantomime oder als Kauderwelsch einen Begriff darstellen.

  3. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsTante Käthe

    Ein Sprechspiel mit Konzentration…

  4. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsZusammengesetzte Wörter

    Zusammengesetzte Wörter mit Tieren finden.

  5. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsABC

    Wörter nach Wortfamilien in der Reihenfolge des ABCs finden.

  6. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsEine Ente - mit zwei Beinen - springt ins Wasser – plumps!

    Ein Konzentrations-Sprechspiel.

  7. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsKämpfe um Aufmerksamkeit

    Ein Thema 2 Minuten lang vorstellen.

  8. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsZahnlos

    Fragen und Antworten ohne die Zähne zu zeigen.

  9. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsFragen und Antworten

    Die Antwort auf eine Frage, darf einen bestimmten Buchstaben nicht enthalten.

  10. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsFragen und Antworten 2

    Die Antwort auf eine Frage, bezieht sich immer auf die vorhergehende Frage.

  11. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsKann die Gruppe auf 100 zählen?

    Ein Konzentrations-Sprechspiel mit Zahlen.

  12. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsHallo ich bin Anton aus Ansbach!

    Die Antworten dürfen nur mit einem bestimmten Buchstaben beginnen.

  13. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichts, außer geeignete BegriffeSprachenwirrwarr?

    Jeder spricht eine Silbe eines Wortes. Wer kann das Wort erraten?

  14. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsAlphabetisches Gedächtnis

    Ein Konzentrationsspiel über Merkfähigkeiten.

  15. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsUnwort bzw. Unwörter

    Auf eine Frage darf nie ein bestimmtes Wort (z.B. Ja oder Nein) genannt werden.

  16. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsLanger Satz

    Ein Sprechspiel wobei jeder Satz wiederholt und um ein Wort ergänzt wird.

  17. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsSchnelle Kopfrechner

    Ein Spiel für diejenigen, die im Kopfrechnen schnell sind.

  18. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: nichtsNoch schnellere Kopfrechenaufgaben

    Ein Spiel für diejenigen, die bereits im Kopfrechnen schnell sind und noch eine kleine Steigerung benötigen.

  19. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesAssoziationsspiel

    Ein Wort wird genannt und ein zweites Wort, was zum ersten Wort passt muss ein anderer Spieler nennen.

  20. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesBuchstabensalat

    Beim Buchstaben Salat wird ein Satz gebildet mit jeweils demselben Anfangsbuchstaben (Name, Essen, Stadt).

  21. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keines, jedoch passende Geschichte mit passenden WörternHör zu

    Ein Wort ist in mehreren anderen Wörtern enthalten.

  22. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesObstnamen

    Obstnamen nennen in welchen sich Namen befinden z.B. ROSInen.

  23. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesZusammen gesetzte Substantive bilden

    Aus einem zusammengesetzten Substantiv mit dem zweiten Teil des Wortes ein neues Wort bilden.

  24. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Begriffe auf ZettelWörter bilden

    Aus einem Wort andere Wörter bilden.

  25. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Kreide oder StiftKannst Du Deinen Namen schreiben?

    Schreiben, Kreisen und Konzentrieren…

  26. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, Stift, SchreibunterlageWeihnachtsbaum malen

    Etwas auf eine Blatt Papier malen/schreiben, welches auf dem Kopf gehalten wird.

  27. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, StifteKnickbild

    Das Ergebnis sieht lustig aus.

  28. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, StifteAuf jede Frage gibt es eine Antwort - nur nicht immer die passende!

    Wie beim Knickbild werden Fragen aufgeschrieben, das Blatt geknickt und eine Antwort aufgeschrieben.

  29. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, StifteSetzen und Ersetzen

    Durch Ändern von maximal 2 Buchstaben entsteht ein neues Wort.

  30. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, StifteTierisch

    Immer der letzte Buchstabe eines Wortes wird für ein neues Wort einer Wortfamilie verwendet

  31. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keines Wasser-Wörter

    Es müssen weitere Wörter mit einem vorgegebenem Wort gebildet werden. Wasserhahn, Wassertropfen, Schmelzwasser…

  32. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesSilben-Verlängerung

    Die Teilnehmer müssen aus der letzten Silbe eines Wortes ein neues Wort bilden.

  33. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: Papier, Stifte, AlphabetABC-Staffel

    Die Teilnehmer müssen Begriffe mit bestimmten Anfangsbuchstaben sammeln.

  34. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesIch bin die Flasche

    Die Teilnehmer müssen Assoziationen zu verschiedenen Begriffen bilden.

  35. SpielzeitSpielortSpielartPersonenVorbereitungszeitMaterial: keinesDas Geisterspiel mit Worten

    Die Teilnehmer müssen gemeinsam Worte bilden.

[ © Das Copyright liegt bei www.gruppenspiele-hits.de bzw. beim Verfasser ]

© www.gruppenspiele-hits.de

[Nach oben] [Gästebuch-Feedback] [Impressum & Kontakt] [Spielebücher]